PEMA für überall: Innovative KLOUD-Matte für mehr Wohlbefinden

Elektromagnetische Felder und Magnetfeldtherapie für mehr Gesundheit.

PEMA für überall: Innovative KLOUD-Matte für mehr Wohlbefinden

PEMA für überall: Elektromagnetische Felder, Magnetfeldtherapie und gezielte magnetische Impulse werden in der Medizin seit geraumer Zeit zur Steigerung des Wohlbefindens von Mensch und Tier eingesetzt. Insbesondere die positiven Auswirkungen der PEMF-Therapie (pulsierende elektromagnetische Felder) auf den Organismus ist durch zahlreiche Studien belegt worden.

Eine Weiterentwicklung dieser, ein breites Anwendungsgebiet abdeckenden Therapie, ist die sogenannte PEMA-Therapie, welche dazu beitragen kann, das Leben entscheidend zu verändern. In diesem Zusammenhang führt die Sigmund-Freud-Uni in Wien derzeit eine Studie zur Wirkung der PEMA und der Wirkung der KLOUD auf die gesundheitsbezogene Lebensqualität, Müdigkeit, Schlafqualität und Schmerz. Teilnehmer der Studie erhalten nachträglich einen Gutschein im Wert von 200 Euro.

Doch warum sollte man sich mit dem Thema beschäftigen und welche Vorteile ergeben sich konkret aus dieser Anwendung?

Wir sind umgeben von Strahlung

In der heutigen Zeit werden Mensch und Tier, sowie alle anderen lebenden Organismen in zunehmendem Maße von Wellenresonanzen beeinflusst. Radio- und TV-Wellen, Mikrowellen, WLAN und andere drahtlose Verbindungen, Mobilfunk, Smart-Home-Technologien etc. sind fester Bestandteil des Alltags.

PEMA für überall: Innovative KLOUD-Matte für mehr Wohlbefinden

Menschen nehmen diese Resonanzen auf unterschiedliche Art und Weise wahr, manche sind mehr und andere weniger sensibel für die Auswirkungen auf den Organismus. Zu diesen Auswirkungen zählen beispielsweise Kopfschmerzen, Übelkeit, Schlafstörungen, Gereiztheit und vieles mehr. Hinzu kommen auch weitere Energieräuber, neben Stress und psychosozialen Belastungen vor allem auch:

• Schlafstörungen
• Bewegungsmangel
• Ungesunde Ernährung
• Elektrosmog
• Magnetfeldmangelsyndrom

Leider ignorieren viele die negativen Auswirkungen von Energieräubern und den omnipräsenten Wellenresonanzen und versuchen die Symptome durch Wellness oder Urlauben zu bekämpfen, ohne dem eigentlichen Kern des Problems auf den Grund zu gehen. Innovative Technologien und PEMF-Anwendungen können durch homogene Magnetfelder dazu beitragen, den negativen Auswirkungen auszugleichen. Mit der KLOUD-Matte ist dies einfacher und flexibler möglich als je zuvor.

Wellness, Entspannung und mehr Energie

Mit der KLOUD-Matte neueste Magnetfeldtherapie für zu Hause und unterwegs erleben – Die KLOUD-Matte ist das weltweit erste PEMA-Gerät, welches zusammengeklappt werden kann, wodurch sich die Intensität zusätzlich erhöht. So können beispielsweise ganz gezielt bestimmte Körperbereiche oder tiefer liegende Bereiche angesprochen werden. In Kombination mit der PEMA-App können fünf optimierte Programme genutzt werden, die darauf abzielen mehr Energie zu schöpfen, besser schlafen zu können oder einfach zu entspannen.

Die Matte ist in zwei verschiedenen Größen erhältlich. Die KLOUD Maxi entspricht den Maßen einer Yoga-Matte und die KLOUD Mini hat kompakte Ausmaße, die ideal auf einen Bürostuhl oder einen Fahrersitz passen. Gleichzeitig kann die Matte auch bei Haustieren angewendet werden, selbst für Pferde ist ein gesondertes Set erhältlich.

Fazit

Man muss befürchten, dass die Wellenresonanzen, denen Menschen im Alltag ausgesetzt sind, durch zukünftige Technologien, insbesondere der Einführung des 5G Standards, mehr werden. Um die eigene Lebensqualität und das eigene Wohlbefinden langfristig zu steigern, ist es wichtig sich mit der Thematik zu befassen und entsprechende Gegenmaßnahmen zu ergreifen. Methoden wie PEMA und Systeme wie die KLOUD können dazu beitragen, mehr Ausgeglichenheit und Präsenz in dieser schnelllebigen Zeit zu finden.

TIPP: Nichts mehr verpassen! Kostenlosen Newsletter bestellen, uns auf Facebook und Instagram folgen oder unsere Handy App laden.


Anmelden
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments