Parc Astérix: „Tonnerre de Zeus“ soll komplett überarbeitet werden

Parc Astérix spendiert Holzachterbahn "Tonnerre de Zeus" umfassende Modernisierung.

0
29
Parc Astérix: „Tonnerre de Zeus“ soll komplett überarbeitet werden

Parc Astérix spendiert seiner Holzachterbahn „Tonnerre de Zeus“ eine Modernisierung. Die ikonische Attraktion soll viele neue Elemente erhalten. In der kommenden Saison 2022 soll die Anlage dann unter dem Namen „Tonnerre 2 Zeus“ neu eröffnet werden. „Tonnerre de Zeus“ zählt zu den Hauptattraktionen in dem französischen Freizeitpark. Die 24 Jahre alte Holzachterbahn soll nun unter anderem neue Streckenelemente und Züge erhalten.

Die Arbeiten dazu haben bereits in der Winterpause 2019 begonnen. Modernisierungen von Holzachterbahnen benötigen viel Zeit, wie die Renovierung von „Colossos“ im Heide Park zeigte. In Frankreich wurde auch in den letzten Wintermonaten wieder an der Strecke gearbeitet. Dabei wurden mehrere Schienenteile ausgewechselt.

Parc Astérix spendiert „Tonnerre de Zeus“ große Modernisierung

Parc Astérix: „Tonnerre de Zeus“ soll komplett überarbeitet werden
Die ikonische Achterbahn in dem französischen Park.

Die Neueröffnung unter dem Namen „Tonnerre 2 Zeus“ wird mit Änderungen bei der rund 1.200 Strecke kommen. Fans können sich bereits auf stärker geneigte Highspeed-Kurven, neue kleine Hügel und einen um 90 Grad nach außen gebogenen Hügel freuen. Der Freizeitpark verspricht, dass die Fahrt künftig schneller sein wird und dass 14 Airtime-Momente vorhanden sein werden. Als weitere Neuheit soll es einen Tunnel mit Spezialeffekten geben. Konkrete Informationen zu diesem gibt es bislang aber nicht.

Bekannt ist allerdings, dass die Züge der Achterbahn durch zwei neue Timberliner-Züge von Hersteller Gravity Group ersetzt werden. Als Besonderheit werden die Sitze im letzten Wagen nach hinten gedreht sein, sodass Besucher die Fahrt von dieser Position aus rückwärts erleben können. Parc Astérix hat zudem bereits angekündigt, in der Saison 2023 mit „Toutatis“ eine weitere Katapult-Achterbahn eröffnen zu wollen, die Parallelen mit „Taron“ im Phantasialand aufweisen soll.

Themenseite: Informationen zum Parc Astérix Gutschein

TIPP: Nichts mehr verpassen! Kostenlosen Newsletter bestellen, uns auf Facebook und Instagram folgen oder unsere Handy App laden.



www.movieparkholidays.de
Anmelden
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments