Opel Zoo: Nachwuchs und gefressene Tannenbäume

Opel Zoo: Viel Nachwuchs und Tannenbäume als Delikatesse.

0
16
Opel Zoo

Der Opel Zoo in Kronberg freut sich über kleine Ziegen und Lämmer. Die Elefanten nutzen die Gelegenheit und machen sich über Tannenbäume her. Über die Weihnachtstage gab es im Zoo reichlich Anlass zur Freude: Zahlreiche Ziegen haben das Licht der Welt erblickt und auch bei den Rhönschafen hat sich Nachwuchs eingestellt.

Kleine und große Besucher können den Jungtieren bereits beim Toben zuschauen. Das fröhliche Herumtollen nimmt Stunden in Anspruch und wird nur unterbrochen, um sich bei Mama mit Milch zu versorgen.

Opel Zoo hat jede Menge Nachwuchs

Das ist aber nicht das einzige Schauspiel, das sich Gästen in den letzten Tagen bot. Bei den Elefanten ging es ebenfalls hoch her. Den Dickhäutern wurde eine ganz besondere Delikatesse serviert: Tannenbäume.

Diese wurde vor den Weihnachtstagen nicht mehr verkauft und dienten daher als Leckerbissen für die grauen Riesen. Die wussten dabei einiges anzufangen: Geschickt wurden die Bäume ihrer Rinde beraubt, die dann genüsslich verspeist wurde. Die Tannengerippe dienten anschließend als Spielzeug.

• Themenseite: Weitere Informationen zu dem Zoo in Kronberg

PS: Werde Fan unser Facebook-Seite

Bewertung
avatar
  Anmelden  
Benachrichtige mich zu: