Online-Casino: Beliebte Boni wie Gutscheine und Freispiele erklärt

Betreiber von virtuellen Glücksspielen übertreffen sich zurzeit mit Bonus-Angeboten.

0
6
Online-Casino: Beliebte Boni wie Gutscheine und Freispiele erklärt

Online-Casino: Betreiber von virtuellen Glücksspielen übertreffen sich zurzeit mit Bonus-Angeboten. Die Palette ist enorm, und sollte daher erklärt werden. Freispiel-Boni und Free-Seins sind Begriffe, mit denen die Augen engagierter Spieler zum Leuchten gebracht werden können. Deutsche Casino Angebote erleben zurzeit aufgrund der Corona-Pandemie, Lockdown und Social Distancing einen bislang einmaligen Höhenflug.

Spieler rennen den Betreiber quasi die digitalen Türen ein, was zu einem massiven Konkurrenzdruck führt. Die Casinos reagieren mit immer lukrativeren Bonusangeboten, mit denen sie neue Spieler gewinnen und bestehende Kunden bei der virtuellen Stange halten wollen. Nutzer können sich daher zurzeit viele kostenlose Vorteile sichern.

Online-Casino Boni Angebote und Gutscheine

Gutscheine und Boni werden von Online-Casinos in der Regel kostenlos vergeben, sind aber zumeist an Bedingungen geknüpft. Eine Ausnahme stellen Demoversionen von bekannten Spielen dar, die komplett gratis und ohne Zwang zur Anmeldung getestet werden können. Interessierte Spieler gibt es zurzeit in rauen Mengen, viele von ihnen sind aber nicht bereit, umgehend Geld einzuzahlen.

Ob Freispiel-Boni Geld kosten, hängt von dem Betreiber des Online-Casinos und von der Art der Marketingkampagne ab. Grundsätzlich können Freispiele mit Einzahlung und Freispiele ohne Einzahlung unterschieden werden. Die Bezeichnungen erklären sich von selbst: Der Spieler erhält die Freispiele nur dann, wenn er eine Einzahlung tätig oder immer und das auch ohne Anmeldung oder Registrierung.

Boni wie Gutscheine und Freispiele erklärt

Spieler, die im digitalen Casino Spaß haben und dafür kein Geld ausgeben wollen, sind mit kostenlosen Freispielen ausgesprochen gut bedient. Sie stellen eine ebenso kostenlose wie praktikable Möglichkeit dar, sind mit Online-Glücksspielen vertraut zu machen, ohne in die eigene Tasche greifen zu müssen. Angebote dieser Art sind dabei nicht zwingend auf Bonusangebote beschränkt.

Betreiber von digitalen Glücksspielen bieten oftmals Demoversionen ihrer Spiele an, die ohne Anmeldung und Registrierung getestet werden können. Die Funktionen sind zumeist nicht eingeschränkt, als Einsatz dient Spielgeld anstatt Echtgeld. Eventuelle Gewinne liegen dann allerdings ebenfalls ausschließlich in Form von Spielgeld vor und können nicht ausgezahlt werden. Zum Kennenlernen der Materie eine gute Vorgehensweise.

Online-Casino-Boni bieten viele Vorteile

Online-Casino-Boni sind eine weitere Methode, die Charakteristika von Online-Glücksspielen kennenzulernen. Die Boni werden überwiegend in Form von Freispielen angeboten, die dann allerdings nur für ausgewählte Slots zur Verfügung stehen. Typische Merkmale der Casino-Boni sind zudem, dass eine Registrierung bei dem Anbieter erforderlich ist und dass Gewinne nur in Ausnahmefällen auch wirklich umgehend ausgezahlt werden können.

Auch gelten gewisse Umsatzbedingungen, die die mit Free Spins erzielten Erlöse. Freispiele werden nicht von allen virtuellen Casinos angeboten. Schnäppchen dieser Art findet man zumeist entweder bei den bekanntesten Anbietern auf dem Glücksspielmarkt oder bei neuen Portalen, die irgendwann zu den Top 10 gehören wollen. Als lohnt sich auf jeden Fall, nach Freispielen zu suchen.

Freispiele mit Einzahlung für Kunden

Freispiele mit Einzahlung stellen eine zweite Gruppe von Bonusangeboten dar. Der Begriff sagt es bereits aus, die Freispiele werden ausschließlich Spielern angeboten, die vorab eine Einzahlung getätigt haben. Das bringt sowohl Vorteile wie auch Nachteile mit sich. Die Gewinne fallen in der Regel deutlich höher aus, was natürlich positiv gewertet werden muss.

Erspielte Gewinne unterliegen nicht unbedingt Umsatzanfordeurngen. Einige Anbieter arbeiten sogar mit sogenannten Cash-Freispielen, bei denen Gewinne direkt auf das Echtgeldkonto des Spielers übertragen werden können. In dem Fall, dass Umsatzanforderungen geltend gemacht werden, fallen diese in der Regel wesentlich niedriger als bei vergleichbaren Aktionen mit Einzahlung aus. Auch die Nutzung von Freispiele mit Einzahlung unterscheidet sich von Demoversionen und komplett kostenlosen Angeboten.

Spieler haben vielfältige Optionen

Spieler müssen zwingend Echtgeld einzahlen, um die Angebote in Anspruch nehmen zu können. Interessierte Glücksspieler sollten ei Auge auf die Seriosität des Betreibers haben. Bei den Top 10 auf dem deutschen Markt ist das kein Thema, entsprechende Angebote neuer Anbieter sollten allerdings kritisch hinterfragt werden. Ist dies erfolgt und hat der Anbieter die Überprüfung durch den Nutzer überstanden, kann es losgehen.

Das Geld wird eingezahlt, wobei oftmals Mindesteinzahlungsbeträge vorhanden sind. Diese können unter anderem 10 Euro oder 25 Euro betragen. Auch die Einzahlmethode kann sich unterscheiden. Beleibte Dienste sind Neteller, Trustly und Klarna. Die Registrierung des Zahlungsmittels setzt einen gewissen Zeiteinsatz voraus, sollte jedoch sorgsam vorgenommen werden. Damit sind alle Hürden genommen und das Glücksspiel im Internet kann erlebt werden.

TIPP: Nichts mehr verpassen! Kostenlosen Newsletter bestellen, uns auf Facebook und Instagram folgen oder unsere Handy App laden.

Anmelden
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments