Nettebad Osnabrück: Neue Stehrutsche „Stand Line“ eröffnet

Das Nettebad Osnabrück hat die neue Stehrutsche „Stand Line“ eröffnet.

0
22
Nettebad Osnabrück: Neue Stehrutsche „Stand Line“ eröffnet

Das Nettebad Osnabrück hat die neue Stehrutsche „Stand Line“ eröffnet. Die Anlage stammt von Hersteller Klarer und verspricht einen durchaus ungewöhnlichen Rutsch-Spaß. Wasserratten und Adrenalinfans jeden Alters haben ein Faible für ebenso ungewöhnliche wie ausgefallene Rutschen, eine Stehrutsche ist dennoch immer noch eine Seltenheit in Deutschland. Die neue Rutsche in Osnabrück hat eine Gesamtlänge von 30 Metern und geht damit quer durch die Erlebniswelt des Bades.

Nettebad eröffnet Stehrutsche „Stand Line“

Das Nettebad selbst erklärt bereits, dass man ein klein wenig Übung braucht, um die neue Attraktion auch wirklich genießen zu können. Der Betreiber ist sich jedoch sicher, dass die Besucher den Dreh recht schnell raushaben und viel Spaß mit der Rutsche haben werden. Übung macht ja bekanntlich ohnehin den Meister. Die neue Attraktion ist für alle Besucher ab einem Alter von zehn Jahren freigegeben. Die Benutzung ist im Eintrittspreis enthalten, es fallen also keine zusätzlichen Kosten an.

TIPP: Nichts mehr verpassen! Kostenlosen Newsletter bestellen, uns auf Facebook und Instagram folgen oder unsere Handy App laden.

Anmelden
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments