Natur- und Freizeitpark Edelwies: Wiedereröffnung im Juli 2020

Der Natur- und Freizeitpark Edelwies startet am 17. Juli 2020 in die Saison 2020.

Natur- und Freizeitpark Edelwies

Der Natur- und Freizeitpark Edelwies im Bayerischen Wald startet am 17. Juli 2020 mit mehreren Neuigkeiten in die Saison 2020. „Wir freuen uns schon sehr darauf, unsere Gäste mit neuen Attraktionen begrüßen zu dürfen und leuchtende begeisterte Kinderaugen zu sehen. Wir haben die letzten Monate intensiv genutzt, um umfangreiche Erweiterungs- und Ausbaumaßnahmen voranzutreiben“, erklärt Rudolf Steinbauer, Geschäftsführer von Edelwies.

„Wir sehen die verkürzte Saison 2020 als Soft Opening an und bereiten uns mit Hochdruck auf die große Eröffnung im Frühjahr 2021 vor. Vor diesem Hintergrund bitten wir um Verständnis für eventuelle Beeinträchtigungen durch die andauernden Ausbaumaßnahmen.“

Natur- und Freizeitpark Edelwies Saisonstart 2020

In dem Freizeitpark wurde neben bereits vorhandenen Attraktionen wie „Höllencoaster“, Traktorbahn“ und „Elch-Reitbahn“ unter anderem eine große Trampolinwelt bestehend aus zwei 10er-Multitrampolin-Anlagen, einem vierer Bungee-Trampolin sowie einem V-Fly-Bungeetrampolin errichtet. Außerdem wurden am großen Stauweiher ein aus Holz gefertigtes Spielschiff sowie ein Spiel- und Kutschenleuchtturm eröffnet.

Der Dießenbach wurde umfangreich renaturiert und die angrenzenden Flächen neu begrünt. „Da alle Attraktionen im Freien sind und der Freizeitpark eine Fläche von mehr 25 Hektar aufweist, sind allerbeste Voraussetzungen gegeben, um einen entspannten und unbeschwerten Tag bei uns zu verbringen“, erklärt der Betreiber. „Es wurde ein spezielles Hygiene- und Schutzkonzept entwickelt, welches die Vorgaben der Bayerischen Staatsregierung erfüllt.“

TIPP: Nichts mehr verpassen! Kostenlosen Newsletter bestellen, uns auf Facebook und Instagram folgen oder unsere Handy App laden.

Keine Beiträge vorhanden

Anmelden
Benachrichtige mich zu:
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments