Miniaturpark Klein Erzgebirge Gutschein mit 50 Prozent Rabatt

Miniaturpark Klein Erzgebirge Gutschein Ticket mit 50 Prozent Rabatt.

Miniaturpark Klein-Erzgebirge Gutschein 2 für 1 Coupon Ticket

Im schönen Oederan befindet sich eine Miniaturwelt, die nicht nur Kinderaugen zum Strahlen bringt. Die zu den ältesten Miniaturparks der Welt zählende Anlage zeigt in einer Dauerausstellung detailgetreue Nachbildungen von typischen Bauwerken des böhmischen und sächsischen Erzgebirges. Dabei ist die Umsetzung derart wundervoll gelungen, dass kleine und große Besucher aus dem Staunen gar nicht mehr rauskommen.

Der Betreiber ist jetzt eine Partnerschaft mit Gutschein-Profi Groupon eingegangen und hat eine Gutschein-Aktion gestartet, die bis zu 50 Prozent Rabatt auf die Eintrittskarte bietet. Das kann sich durchaus sehen lassen und verkauft sich entsprechend gut. Das Schnäppchen steht wie immer nur begrenzte Zeit zur Verfügung.

Miniaturpark Klein Erzgebirge Gutschein mit 50 Prozent Rabatt

Was wird geboten? Es gibt drei unterschiedliche Gutscheine für Erwachsene und Familien mit Kindern. Das Ticket für einen Erwachsenen und ein Kind kostet mit 50 Prozent Rabatt anstatt 15 Euro nur kleine 7,50 Euro. Wollen zwei Erwachsene sich von der kleinen großen Welt beeindrucken lassen, zahlen sie dafür anstatt 20 Euro nur 10 Euro. Auch hier werden also 50 Prozent Ermäßigung gegeben.

Miniaturpark Klein-Erzgebirge Gutschein 2 für 1 Coupon
Eine faszinierende Welt im Miniaturformat.

Die Familienkarte für zwei Erwachsene und bis zu drei Kinder im Alter von 4 bis 14 Jahren kostet anstatt 26 Euro nur 15 Euro, was einem Rabatt von 42 Prozent entspricht. Das Beste: die Einlösbarkeit ist 12 Monate ab Kauf gegeben. Damit gilt der Gutschein also mindestens für die komplette Saison 2018. Es kann nur ein Gutschein pro Person eingelöst werden. Eine Terminvereinbarung ist nicht erforderlich.

Miniaturpark zeigt Erzgebirge im Kleinformat

Der Miniaturpark ist ein ganz besonderes Ausflugsziel. Die zahlreichen Bauwerke, Miniaturen und Figuren in der Anlage werden mit Unterstützung des Vereins Klein-Erzgebirge e.V. in Handarbeit hergestellt. Und das seit vielen Jahren, reicht die Geschichte des Parks doch bis zu den Anfängen des 20. Jahrhunderts zurück.

Zum Jahreswechsel 1909/1910 wurde nämlich der städtische Krippenverein zu dem Zweck gegründet, alljährlich Weihnachts- und Krippenschauen zu veranstalten. Rund 14 Jahre später gründeten einige Mitglieder den „Verein für heimatliche Volkskunst“, griffen zu Holz und Werkzeug und begannen, Sehenswürdigkeiten aus dem Erzgebirge im Kleinformat nachzubauen. Der Ergebnis kann heute im Oederaner Stadtwald bewundert werden – absolut sehenswert!

Gutscheine Angebote anzeigen

[the_ad id=“18564″]

Anmelden
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments