LandErlebnis Janßen: Bauarbeiten an „Spielscheune“ begonnen

Freizeitpark hat mit Bauarbeiten an Indoor-Bereich „Spielscheune“ begonnen.

0
8
LandErlebnis Janßen Gutschein

Im LandErlebnis Janßen tut sich was: Der noch junge Freizeitpark hat mit den Bauarbeiten an dem Indoor-Bereich „Spielscheune“ begonnen. Die Freizeiteinrichtung in Westerstede will sein Unterhaltungsangebot mit der Indoor-Spielwelt unabhängiger von Wind und Wetter machen.

Die „Spielscheune“ ist bereits seit Monaten geplant. Die Halle soll nach Fertigstellung insgesamt drei Ebenen bieten, auf denen Kinder nach Herzenslust klettern, toben, rutschen und springen können. Laut Angaben des Betreiber voll die überdachte Spielwelt nach Fertigstellung eine Gesamtfläche von 1.500 Quadratmetern bieten.

LandErlebnis Janßen arbeitet an Indoor-Spielplatz

Die vorbereitenden Erdarbeiten in unmittelbarer Nähe der Wellenrutsche „Wilde Hilde“ sind bereits in vollem Gange. Die Indoor-Spielwelt, für welche schon längst eine Baugenehmigung vorliegt, sollte eigentlich bereits Anfang September 2020 eröffnen.

Durch die Corona-Pandemie wurde der Baustart jedoch verschoben, wie die Nordwest-Zeitung berichtet. Wann die „Spielhalle“ nun letztendlich fertiggestellt sein wird, ist nicht bekannt. Der junge Freizeitpark hatte in der Saison 2020 mit der neuen Achterbahn „Willi der Wurm“ bereits eine Attraktion für Familien mit kleinen Kindern neu eröffnet.

TIPP: Nichts mehr verpassen! Kostenlosen Newsletter bestellen, uns auf Facebook und Instagram folgen oder unsere Handy App laden.

Anmelden
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments