Karls Erlebnis-Dorf Zirkow: Maislabyrinth 2019

Karls Erlebnis-Dorf Zirkow: Maislabyrinth als Attraktion 2019.

0
43
Karls Erlebnis-Dorf Zirkow Maislabyrinth

Karls Erlebnis-Dorf Zirkow bietet in diesem Jahr unter dem Motto „Maya-byrinth“ ein Maislabyrinth inklusive „Spurensuche in Guatemala“ an. Auf einer Gesamtfläche von rund 20.000 Quadratmetern begeben sich dabei kleine und große Besucher auf die Spuren des Kaffees. Das Maislabyrinth öffnet am 13. Juli im Erlebnis-Dorf in Zirkow auf der Insel Rügen und locket mit zahlreichen spannenden Entdeckungen.

Begleitet von Maskottchen „Karlchen“ treten furchtlose Abenteurer eine Reise nach Guatemala an, wo die bereits von „Carlos“, dem Sohn eines örtlichen Kaffeebauern erwartet werden.

Karls Erlebnis-Dorf Zirkow Maislabyrinth 2019

„Carlos weiß alles über die kostbare Bohnenfrucht und über Mayas, die viele Jahrhunderte hier lebten. Wo genau sie einst wohnten, welche wild brüllenden Tiere in ihren Tempeln hausten oder etwa welche Bedeutung Mais für die Mayas hatte, gilt es zwischen zwei Meter hohen Maispflanzen an zehn Rätselstationen aus dem kleinen Experten herauszukitzeln.“, verrät der Betreiber.

Wer sich besonders geschickt in dem Labyrinth anstellt, kann tolle Preise wie zum Beispiel Familien Jahreskarten und Gutscheine für die Karls Erlebnisdörfer gewinnen. Karls „Maya-byrinth“ ist bis zum 3. November 2019 täglich von 8 Uhr bis 19 Uhr geöffnet. Das Abenteuer kostet für Erwachsene 4,50 Euro, Kinder ab einer Größe von 0,90 Meter zahlen 3 Euro. Inhaber von Jahreskarten und Tageskarten erhalten freien Eintritt in das Labyrinth.

TIPP: Nichts mehr verpassen! Bestelle unseren kostenlosen Newsletter, folge uns auf Facebook und lade unsere kostenlose Handy App.

Startseite mit Gutschein Angeboten

avatar
  Anmelden  
Benachrichtige mich zu: