Karls Erlebnis-Dorf Döbeln: Erster Manufakturen-Markt eröffnet

Karls Erlebnis-Dorf Döbeln ist um eine erste Attraktion reicher.

Karls Erlebnis-Dorf Döbeln: Erster Manufakturen-Markt eröffnet

Karls Erlebnis-Dorf Döbeln ist um eine erste Attraktion reicher: Karls an dem Standort seinen ersten Manufakturen-Markt offiziell eröffnet. Der Markt in Döbeln in Sachsen bietet unter anderem hauseigene Manufaktur-Produkte wie Marmeladen und Seifen, importierter Fairtrade-Kaffee und saisonale Produkte. Im Jahr 2023 soll dann in Döbeln als nächster Schritt ein neues Karls Erlebnis-Dorf seine Tore öffnen.

Der Mietvertrag wurde erst im September unterschrieben, am 29. Oktober 2021 hat das Freizeit-Unternehmen bereits den ersten Manufakturen-Markt im Herzen der Mittelstadt Döbeln eröffnet. Fans der Freizeitparks mit Bauernhof-Charme können im neuen Ladengeschäft auf dem Obermarkt zwischen Erdbeer-Artikeln, Delikatessen vom Land und ausgesuchten Accessoires stöbern.

Karls Erlebnis-Dorf Döbeln Manufakturen-Markt eröffnet

Karls steht für leckere Erdbeeren, die traditionell zwischen Mai und Oktober auf Feldern rund um Karls Hauptstandort Rövershagen bei Rostock geerntet werden. In den Sommermonaten sollen daher auch frische Erdbeeren satt in Döbeln angeboten werden. „Seit vielen Jahren reisen sächsische Karls-Fans regelmäßig in unsere Erlebnis-Dörfer nach Brandenburg oder an die Ostsee – die Treue hat sich gelohnt, jetzt kommen wir zu ihnen.

Mit unserem Laden bieten wir einen ersten Vorgeschmack auf das, was ab 2023 wenige Meter weiter für strahlende Gesichter bei Klein und Groß sorgen wird“, erklärte Karls-Inhaber Robert Dahl zu dem neuen Standort in Döbeln. Karls Manufakturen-Markt befindet sich ist am Döbelner Obermarkt 5. Das Geschäft hat von Montag bis Freitag von 9 Uhr bis 18 Uhr und Samstag von 9 Uhr bis 16 Uhr geöffnet.

Karls Erlebnis-Dorf Döbeln Eröffnung zu Ostern 2023

Die Vorbereitungen für das kommende Karls Erlebnis-Dorf Döbeln in Sachsen laufen unterdessen auf Hochtouren. Laut Angaben des Unternehmens soll die Mittelstadt Döbeln rund um das Osterfest 2023 um eine wichtige Attraktion reicher sein. Das neue Erlebnis-Dorf soll eine Gesamtfläche von rund 17 Hektar haben und sich zwischen der Autobahn 14 und der Bundesstraße 169 und somit unweit des Stadtzentrums befinden.

Mit Karls beliebten Schaumanufakturen, die vor den Augen von Besuchern Marmeladen, Brote, Bonbons oder Schokoladen herstellen, mehreren Erlebnis-Gastronomien sowie einer spektakulären Auswahl an Fahrgeschäften, unter anderem einer Traktorbahn, einer Erdbeer-Raupenbahn und einer Dorfbahn, wird der dann zehnte Standort der Karls-Familie ganzjährig und täglich Freuden bereiten. Im zweiten Bauabschnitt ist zudem ein Hotel geplant.

TIPP: Nichts mehr verpassen! Kostenlosen Newsletter bestellen, uns auf Facebook und Instagram folgen oder unsere Handy App laden.


Anmelden
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments