Jaderpark: „Okavango River“ Wildwasserbahn soll noch 2021 eröffnet werden

Jaderpark gibt Ausblick auf die kommende Wildwasserbahn „Okavango River“.

0
162
Jaderpark: „Okavango River“ Wildwasserbahn soll noch 2021 eröffnet werden

Jaderpark gibt Ausblick auf die kommende Wildwasserbahn „Okavango River“. Der Tier- und Freizeitpark in der Region Bremerhaven will die Anlage noch 2021 eröffnen. Aktuell veröffentlichte Bilder zeigen den Baufortschritt der neuen Attraktion. „Okavango River“ ist eine aufregende Wildwasserbahn mit einer Streckenlänge von knapp 500 Metern und zwei Sturzfahrten.

Die Anlage stammt von dem deutschen Hersteller Hafema und kommt in dem norddeutschen Park mit einer ausgefeilten Thematisierung. Die Wildwasserbahn nimmt eine Gesamtfläche von etwa 10.000 Quadratmetern ein und wird im afrikanischen Themenbereich errichtet.

Jaderpark Wildwasserbahn „Okavango River“

Jaderpark eröffnet Wildwasserfahrt „Okavango River“
Die Arbeiten schreiten offenbar zügig voran.

„Okavango River“ bietet als Highlight die Möglichkeit, die Fahrgäste wahlweise vorwärts oder rückwärts in die Tiefe stürzen zu lassen. Die Auffahrt zu der sich in zwölf Metern befindlichen Sturzfahrt ist ebenfalls ungewöhnlich, da sie mittels einem Vertikallift in einem Turm stattfindet.

„Okavango River“ soll in der Saison 2021 zum 25. Jubiläum des Tier- und Freizeitparks eröffnet werden. Ein genaues Datum hat der Park allerdings bisher noch nicht bekannt gegeben. Der Errichtung der neuen Wildwasserbahn stellt das größte Bauprojekt in der Geschichte des Jaderpark dar. Zugunsten des Neubaus wich die 1996 eröffnete Wildwasserbahn, welche vor ihrem Daueraufenthalt im Jaderpark als Kirmesfahrgeschäft auf Reisen war.

• Themenseite: Informationen zum Jaderpark Gutschein

TIPP: Nichts mehr verpassen! Kostenlosen Newsletter bestellen, uns auf Facebook und Instagram folgen oder unsere Handy App laden.



www.movieparkholidays.de
Anmelden
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments