Irrland: Saisonstart am 18. März 2021 mit Corona-Auflagen

Das Irrland ist am 18. März 2021 in die neue Saison gestartet.

Irrland: Saisonstart am 18. März 2021 mit Corona-Auflagen

Irrland Saisonstart 2021: Die Bauernhof-Erlebnisoase im nordrhein-westfälischen Kevelaer ist am 18. März 2021 in die neue Saison gestartet. Die Genehmigung erfolgte mit Corona-Einschränkungen. Geöffnet ist der Themenbereich „Irrland West“ mit Zooareal und Spielplätzen.

Geschlossen sind nach wie vor die Indoor-Hallen „Circus Maximus“ und „Römisches Kletterbergwerk“. Auch die Bereiche „Irrland Süd“ und „Irrland Nord“ dürfen noch nicht wieder geöffnet werden.

Irrland Saisonstart 2021 mit Corona-Regeln

Irrland Saisonstart 2021 mit Corona-Regeln
Ein Paradies für kleine Abenteurer.

Der Besuch der beliebten Freizeiteinrichtung kommt mit Corona-Regeln. Der Mindestabstand von 1,50 Metern zu anderen Besuchern ist einzuhalten. Außerdem müssen alle Besucher ab 6 Jahren in gekennzeichneten Bereichen einen medizinischen Mund-Nase-Schutz (OP-Maske oder FFP-2) tragen.

Ausgenommen davon sind nur Personen, die von der Maskenpflicht entbunden wurden und einen ärztlichen negativen Coronatest vorweisen können. Private Schnelltests werden explizit nicht akzeptiert. Der Betreiber bittet zudem um Beachtung der Absperrungen und Wegführungen. Außerdem ist das Füttern der Tiere verboten.

• Themenseite: Informationen zum Irrland Gutschein

TIPP: Nichts mehr verpassen! Kostenlosen Newsletter bestellen, uns auf Facebook und Instagram folgen oder unsere Handy App laden.

Keine Beiträge vorhanden

Anmelden
Benachrichtige mich zu:
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments