Het Scheepvaartmuseum Amsterdam Gutschein mit 50 Prozent Rabatt

Het Scheepvaartmuseum Amsterdam Gutschein mit 50 Prozent Rabatt pro Person.

0
7
Het Scheepvaartmuseum Amsterdam Gutschein

Das Het Scheepvaartmuseum Amsterdam gehört zu diesen ganz bestimmten Freizeitzielen, die man bei dem Besuch der tolle Stadt unbedingt gesehen haben sollte. Zumindest dann, wenn man sich für Geschichte und Seefahrt interessiert. Mit einem Het Scheepvaartmuseum Amsterdam Gutschein können dabei aktuell satte 50 Prozent gespart werden. Die Tageskarte kostet somit anstatt 16,50 Euro nur kleine 8,25 Euro.

Das Schnäppchen wird von dem niederländischen Online-Portal Tripper.nl angeboten, ein Online-Shop, den wir seit einigen Wochen öfters mal in unseren täglichen Meldungen haben. Das Gutschein-Portal hat sich auf Angebote für Familie und Freizeit spezialisiert und ist daher genau nach unserem Geschmack.

Het Scheepvaartmuseum Amsterdam Gutschein mit 50 Prozent Rabatt

Het Scheepvaartmuseum Amsterdam Gutschein
Das Museum ist ein wunderbares Ausflugsziel.

Das Schifffahrtsmuseum behandelt Bedeutung und Geschichte der Seefahrt in Amsterdam. Das Museum befindet sich in dem sogenannten „Zeemagazin“, dem ehemaligen Magazin der Admiralität Amsterdam. Das beeindruckende Gebäude wird von Daniel Stalpaert (1615 – 1676) ursprünglich als Lagerhaus entworfen.

Das Museum entstand aufgrund der Initiative von Sammlern, Interessierten und Sponsoren. Diese gründeten im Jahr 1916 die Vereeniging Nederlandsch Historisch Scheepvaart Museum (NHSMA) und konnten fünf Jahre später ein Gebäude hinter dem heutigen „Museumsquartier“ erwerben. Die feierliche Eröffnung inklusive Königin als Schirmherrin fand im Jahr 1922 statt.

Schifffahrtsmuseum Gutschein mit 50 Prozent Rabatt pro Person

Het Scheepvaartmuseum Amsterdam Gutschein
Die Ausstellung kann sich wirklich sehen lassen.

Ab den 1950er Jahren wurde nach einem größeren Quartier für die rasant wachsende Sammlung gesucht. Es dauerte jedoch bis 1969 um Finanzierung und Planung abzuschließen. Im April 1973 wurde das Scheepvaartmuseum offiziell eröffnet. Zwischen 2007 und 2011 war das Museum für vier Jahre wegen dringender Renovierungsarbeiten geschlossen.

Insgesamt wurden 58 Millionen Euro in die Maßnahmen investiert, deren Prunkstück der mit tausenden Glasfragmenten überdeckte Hof „Open Pleyn“ ist. Im ersten Jahr nach der umfassenden Instandsetzung besuchten rund 467.400 Personen das Museum. Heute zählt das Schifffahrtsmuseum zu den bedeutendsten Attraktionen der Stadt.

TIPP: Nichts mehr verpassen! Bestelle unseren kostenlosen Newsletter, folge uns auf Facebook und lade unsere kostenlose Handy App.


Gutschein ServiceBewerten und damit anderen Leserinnen und Lesern eine Entscheidungshilfe an die Hand geben.

Hinweis: Bitte faire Beurteilungen abgeben!

Bewertung
avatar
  Anmelden  
Benachrichtige mich zu: