Heide Park: Halloween Programm 2019 veröffentlicht

Heide Park stellt Veranstaltungsprogramm Halloween 2019 vor.

0
61
Heide Park Halloween Programm

Der Heide Park in Soltau hat sein Halloween Programm 2019 vorgestellt. An 22 Tagen wird ein Familien Programm geboten, an sechs Tagen geht es in ein neues Grusel-Labyrinth. Halloween gilt in deutschen Freizeitparks als einer der Höhepunkte der Saison. Viele Parks verzeichnen an den schaurigen Tagen Besucherrekorde und empfangen somit an der Horror-Tagen mehr Gäste als an anderen Feiertagen.

Der Heide Park hat sich wie so viele andere Parks auch daher für dieses Jahr ein ganz besonderes Veranstaltungsprogramm ausgedacht. Dazu weitet der Vergnügungspark sein Programm zu Halloween erstmals auf einen ganzen Monat aus. Bisher wurde nur an ausgewählten Tagen im Oktober ein familienfreundliches Horror-Programm geboten, nun geht es erstmals täglich im Oktober zur Sache.

Heide Park Halloween Programm 2019

Heide Park Halloween Programm
So farbenfroh sieht der Heide Park am Abend aus.

Die Grusel-Labyrinthe stehen allerdings nur an sechs ausgewählten Terminen zur Verfügung. Die Horror-Zonen sind allerdings kaum für Familien mit Kindern geeignet. Denen wird an 22 weiteren Tagen im Oktober ein ebenso unterhaltsames wie schönes Programm geboten, bei dem laut Betreiber eine schaurig-schöne Atmosphäre im Mittelpunkt steht.

Der Freizeitpark macht aus dem konkreten Veranstaltungsprogramm aktuell noch ein kleines Geheimnis. Gewiss ist jedoch, dass Familien mit kleinen Kindern ganz bestimmt voll auf ihre Kosten kommen werden. Der Freizeitpark wird an den Halloween-Tagen entweder um 18 Uhr oder um 19 Uhr schließen. Fahrgeschäfte und Attraktionen stellen ihren Betrieb eine Stunde früher ein.

Halloween 2019 für Familien und Horror-Fans

Heide Park Halloween Programm
Grusel-Fans werden die Halloween-Tage lieben!

Die sechs besonders grusligen Halloween-Tage finden in der Saison 2019 an allen Samstagen des Oktobers sowie am 3. und 31. Oktober 2019 statt. Mutige Besucher können sich auf die drei kostenpflichtigen Grusel-Labyrinthe „Obscuria“, „Grand Hotel Morton“ und „SubTerra“ freuen. Letztgenanntes ist eine Neuheit und ersetzt das Labyrinth „Asylum“. Der kostenfreie Erschrecker-Bereich „Turm der Dunkelheit“ wird in diesem Jahr vermutlich ebenso wieder angeboten wie die Durchlauf-Attraktion „Krake lebt! Kids“.

Gerüchte wollen wissen, dass die „Krake“ in diesem Jahr die Bezeichnung „Mission Meeresgrund“ haben wird. Der Heide Park ist an den speziellen Grusel-Tagen bis 22 Uhr geöffnet. Besucher können sich auch auf Achterbahnfahrten in der Dunkelheit und ein großes Feuerwerk freuen. Informationen zum Thema Heide Park Gutschein können mit dem unten stehenden Link bei uns abgerufen werden.

• Themenseite: Informationen zum Freizeitpark in Soltau

• Bewertung für den Heide Park Soltau abgeben.

Tipp: Nichts mehr verpassen! Bestelle unverbindlich unseren kostenlosen Newsletter oder werde Fan unser Facebook-Seite – es lohnt sich.

avatar
  Anmelden  
Benachrichtige mich zu: