Heide Park: Achterbahn-Klassiker „Big Loop“ wieder geöffnet

Älteste Achterbahn im Freizeitpark in Niedersachsen kann wieder genutzt werden.

Heide Park: Achterbahn-Klassiker „Big Loop“ wieder geöffnet

Heide Park: Achterbahn-Klassiker „Big Loop“ wieder in Betrieb. Die älteste Achterbahn im Freizeitpark in Niedersachsen kann nach monatelanger Reparatur wieder genutzt werden. Der Klassiker von Hersteller Vekoma aus den Niederlanden wurde in den letzten Tagen und Wochen ausführlich mittels Testfahrten auf Herz und Nieren überprüft und dann für Besucher frei gegeben.

„Big Loop“ wurde bereits im Jahr 1983 eröffnet und hat somit bereits eine Jahre mehr auf dem Buckel. Reparaturen müssen daher hin und wieder mal in Kauf genommen werden. Am 4. August 2022 wurde der Klassiker im niedersächsischen Soltau wieder eröffnet. Der Freizeitpark kann seinen Besuchern daher wieder seine „Big 7“ bieten, womit die sieben großen Attraktionen in dem Park gemeint sind.

Heide Park nimmt Achterbahn-Klassiker „Big Loop“ wieder in Betrieb

Die Achterbahn „Big Loop“ musste für einige Monate geschlossen bleiben, da „kurzfristig ein technisches Problem aufgetreten“ sei. Fehler können vorkommen, die Verantwortlichen haben daher nach eigenen Aussagen „Arbeiten an beiden Zügen durchgeführt.“ Die Testfahrten hätten ergeben, dass „Big Loop“ wieder voll und ganz einsatzbereit sei.

Die Achterbahn ist ein echter Klassiker und bietet Fahrgästen vier Überkopfmomente und eine Maxiale Geschwindigkeit von rund 70 Stundenkilometern. Das Fahrgeschäft „Magic“ im Maya-Tal muss allerdings geschlossen bleiben. Die Reparatur zieht sich offenbar aufgrund fehlender Ersatzteile in die Länge, sodass mit einer Eröffnung in der Saison 2022 wohl nicht mehr gerechnet werden kann.

Themenseite: Informationen zum Heide Park Gutschein

TIPP: Nichts mehr verpassen! Kostenlosen Newsletter bestellen, uns auf Facebook und Instagram folgen oder unsere Handy App laden.


Anmelden
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments