FORT FUN Abenteuerland: Übernahme durch Investor

Arabischer Investor übernimmt die Freizeitpark-Gruppe Looping.

0
35
FORT FUN Abenteuerland Thunderbirds

Das FORT FUN Abenteuerland hat einen neuen Eigentümer. Ein arabischer Investor hat die Freizeitpark-Gruppe Looping übernommen, zu der auch das Abenteuerland im Sauerland gehört. Mubadala Capital ist ein Unternehmen der staatlichen Holdinggesellschaft Mubadala Investment Company aus Abu Dhabi.

Ergon Capital Partners aus Belgien und die französische Bank Bpifrance haben als derzeitige Eigentümer gemeinsam mit Mubadala Capital den Verkauf in Form einer Pressemeldung angekündigt. Die Genehmigung des deutschen Bundeskartellamts steht noch aus.

Mubadala Capital übernimmt Freizeitpark-Gruppe Looping

Die Looping-Gruppe soll künftig von Präsident und Gründer Laurent Bruloy sowie von Geschäftsführer Stéühane Da Cunha in Zusammenarbeit mit Mubadala Capital geführt werden. Für die Zukunft seien eine Steigerung der Attraktivität der Freizeitparks, ein Ausbau von Übernachtungsmöglichkeiten in den Tierparks und eine Beschleunigung der externen Wachstumsstrategie geplant.

Adib Mattar, Leiter Private Equity bei Mubadala, zeigt sich erfreut, eine bedeutende Beteiligung an Looping erworben zu haben: „Diese Investition in Looping bringt unsere Überzeugung zum Ausdruck, Firmengründer dabei zu unterstützen, das volle Potenzial ihrer Unternehmen zu entfalten.“

FORT FUN Abenteuerland ab sofort mit neuem Eigentümer

Wolfgang de Limburg, geschäftsführender Gesellschafter von Ergon, erklärt: „Wir sind sehr zufrieden mit dem Erfolg unserer Zusammenarbeit mit dem Management von Looping. Während unserer Halteperiode unterstützte Ergon aktiv die Expansion von Looping in neue Regionen, einschließlich der Akquisition von Kultparks, sowie die Investition in neue Infrastruktur und die Schaffung eines neuen Geschäfts. […]

Wir sind zuversichtlich, dass das Managementteam diese Wertschöpfung erfolgreich fortsetzen wird und dass Mubadala in der nächsten Entwicklungsphase ein hervorragender Partner für den Konzern sein wird.“ Die Looping-Gruppe betreibt insgesamt 15 regionale Freizeitparks und Tierparks. Neben dem FORT FUN Abenteuerland zählen La Mer de Sable in Frankreich und Isla Mágica in Spanien zu den bekannteren Parks.

• Themenseite: Informationen zum FORT FUN Abenteuerland Gutschein

• Bewertung für das FORT FUN Abenteuerland abgeben

TIPP: Nichts mehr verpassen! Kostenlosen Newsletter bestellen, uns auf Facebook folgen und unsere Handy App laden.

avatar
  Anmelden  
Benachrichtige mich zu: