FORT FUN Abenteuerland: Bilanz der Saison 2020 besser als erwartet

Das FORT FUN Abenteuerland zieht positive Bilanz.

0
8
FORT FUN Abenteuerland: Bilanz der Saison 2020 besser als erwartet

Das FORT FUN Abenteuerland zieht positive Bilanz: Der Freizeitpark lag um schwierigen Corona-Jahr 2020 nur rund 5 Prozent hinter dem Vorjahr. Die Tendenz den Urlaub innerhalb von Deutschland zu verleben, bescherte der Sauerländer Freizeiteinrichtung eine Vielzahl neuer Gäste. Der Betreiber sieht sich daher gut gerüstet für die Saison 2021. „Wir sind mit viel Bedacht in die Saison gestartet und haben uns an die neue Situation herangetastet, um unseren Gästen das bestmögliche Konzept zu bieten“, berichtet Geschäftsführer Andreas Sievering. Für das Team sei der Umgang mit der Pandemie eine Herausforderung gewesen, die schließlich mit einer gemeinsamen Kraftanstrengung bestanden werden konnte.

„Das Betriebsergebnis liegt zwar 5 Prozent hinter dem vom Vorjahr, aber branchentechnisch sind wir damit zufrieden“, erklärt Sievering. Das Abenteuerland musste den geplanten Start in die Saison 2020 aufgrund der Corona-Pandemie und den Maßnahmen zur Eindämmung der gefährlichen Infektionskrankheit verschieben. Die Zwangsschließung traf den Freizeitpark unvorbereitet und konnte dennoch recht schnell dazu genutzt werden, in Zusammenarbeit mit dem Filmtheater Winterberg und Eventtechnik Südwestfalen ein Autokino ins Leben gerufen. Leinwand und Bühne wurden außerdem für Live-Konzerte und Events genutzt. Highlights waren unter anderem die Auftritte vom Kindermusiker herrH, der Acapella Band Maybebop und die Wort-Gottesdienste.

Der eigentliche Saisonstart 2020 konnte dann im Mai 2020 begangen werden. Familien mit Kindern freuten sich wie in den Vorjahren über die zahlreichen Attraktionen und Fahrgeschäfte. Der „Mexican Summer“ wurde von vielen als Höhepunkt der Saison verstanden. Passend zum neu gestalteten Außenbereich der Stromschnellen-Wasserbahn Los Rapidos wurde ein buntes mexikanisches Sommerfest gefeiert. Der September war dann geprägt von ausgefallenen September-Deals. Neben dem Cheese-Cake-Café, dem Weekend of Games, einem Tretauto Rennen, fand auch der Kids Day wieder seinen Platz im FORT FUN Kalender. Den schaurig-schönen Abschluss machte wie jedes Jahr das Horror-Event „FORT FEAR“. „Wir sind jedoch zufrieden mit der Saison und freuen uns vor allem über einen sehr gut besuchten Juli“, fasst Marketingleiter Dijamant Neziraj die letzten Monate zusammen. Der Freizeitpark ist in den Wintermonaten geschlossen und bereitet sich auf die neue Saison 2021 vor. Die Saisoneröffnung ist für den 27. März 2021 geplant.

• Themenseite: Informationen zum FORT FUN Gutschein

TIPP: Nichts mehr verpassen! Kostenlosen Newsletter bestellen, uns auf Facebook und Instagram folgen oder unsere Handy App laden.

Anmelden
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments