Europa-Park: „Traumatica“ 2021 Ticket Verkauf offiziell gestartet

Europa-Park: „Traumatica“ 2021 Ticket Preise und Termine.

Europa-Park: „Traumatica“ 2021 Ticket Verkauf offiziell gestartet

Europa-Park startet Ticket-Verkauf für Halloween-Event „Horror Nights – Traumatica“. Europa-Park Tickets sind ab 34 Euro erhältlich. Der größte Freizeitpark Deutschlands bietet seinen kleinen und großen Besuchern an insgesamt 27 Terminen schaurig-schöne Erlebnisse in einer schrecklichen Welt nach der Apokalypse.

Die sogenannten „Horror Nights – Traumatica“ werden vom 29. September bis 13. November 2021 veranstaltet. Der Corona-Pandemie geschuldet und um die geltenden Abstands- und Hygieneregeln einhalten zu können, muss der Freizeitpark die Besucherzahl limitieren. Eintrittskarten müssen zudem zwingend in dem Online-Shop des Vergnügungsparks erworben werden. Spontane Käufe direkt vor Ort sind explizit nicht möglich.

Europa-Park: „Traumatica“ 2021 Ticket Preise

Die regulären Eintrittskarten für die „Horror Nights – Traumatica“ kosten 34 Euro, die Termine an den Samstagen kosten 35 Euro. Eine Ausnahme gilt für die Premiere des Halloween-Events am 29. September, bei der der Eintrittspreis nur 24 Euro beträgt. Angeboten wird außerdem der sogenannte „ShoxterPass“ zum Preis von 77 Euro, der sowohl den Eintritt zu „Traumatica“ als auch einen exklusiven Einlass in die Horror-Häuser durch einen separaten VIP-Eingang beinhaltet.

Europa-Park: „Traumatica“ 2021 Ticket Preise
Europa-Park: „Traumatica“ 2021 Ticket Preise.

Preislich in fantastischen Sphären angesiedelt ist das „Not-Alone Experience Ticket“, welches zum Preis von beachtlichen 249 Euro erworben werden kann. Das Angebot richtet sich an ausgesprochene Fans von Grusel und Schrecken und ermöglicht den Eintritt zur Veranstaltung und unbegrenzten Zugang zu den Horror-Häusern durch den separaten VIP-Eingang. Weiterhin enthalten sind ein Welcome-Drink, ein reservierter Bereich in der „Silverbullet Bar“ und die „Not-Alone Experience“, bei der Besucher nachts komplett alleine durch ein Horror-Haus geschickt werden.

Europa-Park: „Traumatica“ 2021 Ticket Regeln

Der größte Freizeitpark Deutschland und gleichzeitig Betreiber des spektakulären Wasserparks Rulantica hat sich für seine Halloween-Veranstaltung somit einiges einfallen lassen. Wagemutige Besucher können Horror in Reinkultur erleben, daher ist der Zutritt zu den „Horror Nights – Traumatica“ auch erst ab 16 Jahren gestattet. Das „Not-Alone Experience Ticket“ kann erst ab einem Alter von 18 Jahren erworben werden. Der Einlass auf das „Traumatica“-Gelände erfolgt ab 18:45 Uhr, die Horror-Häuser sind daraufhin von 19:30 Uhr bis 23 Uhr geöffnet.

Zusätzlich zu den „Traumatica“-Tickets muss noch ein Parkplatzticket erworben werden. Bei „Traumatica“ ist der Name Programm: In einer Welt nach der Apokalypse kämpfen fünf rivalisierende Gruppen um die Macht. Grauenhafte Kreaturen verbreiten sowohl auf den Wegen auf dem Gelände als auch in insgesamt fünf Horror-Häusern Angst und Schrecken. 2020 musste das Halloween-Event aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt werden. 2021 gilt für einen Besuch die 3G-Regel.

Themenseite: Informationen zum Europa-Park Gutschein

TIPP: Nichts mehr verpassen! Kostenlosen Newsletter bestellen, uns auf Facebook und Instagram folgen oder unsere Handy App laden.


Anmelden
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments