Europa-Park: Tickets und Trailer für „Traumatica“ 2019

Europa-Park: Tickets und Trailer zu Horror-Event „Traumatica“ 2019.

0
82
Europa-Park Traumatica

Hoppla! Der Europa-Park zeigt einen ersten Trailer vom Horror-Event „Traumatica“ 2019. Tickets können ebenfalls ab sofort bestellt werden. Der größte Freizeitpark Deutschland hat dem gruseligen Spektakel eine eigene Facebook-Seite spendiert. Fans ebenso schöner und leicht bekleideter Frauen werden sich leicht verwundert die Augen reiben.

Daher halt auch ein fröhliches „Hoppla“. Viel Weiblichkeit und manchmal vermutlich auch eine gehörige Portion Silikon – das Casting konnte sich vermutlich sehen lassen. Das wird vielen gefallen. Die Eintrittspreise allerdings vermutlich nicht, denn die sind deutlich gestiegen.

Europa-Park „Traumatica“ 2019 Ticket erhältlich

Europa-Park Traumatica
Das Leben nach der Apokalypse ist hart…

Der Freizeitpark wird seine „Horror Nights – Traumatica“ im Herbst 2019 bereits zum dritten Mal veranstalten. Besucher werden in eine spektakuläre Weil nach der Apokalypse versetzt und müssen zudem in verschiedenen Grusel-Labyrinthen ihre eigenen Ängste überwinden. Eine großartige Erfahrung, die der Freizeitpark nun mit einem ersten Trailer bewirbt.

Gleichzeitig ist der Ticket-Vorverkauf gestartet. Der Horror-Event wird vom 25. September bis zum 2. November 2019 stattfinden. Dabei werden furchtlose Gäste auf bekannte und neue Charaktere stoßen, die laut der Hintergrundgeschichte um die Vorherrschaft nach der Apokalypse kämpfen.

Europa-Park „Traumatica“ Tickets deutlich teurer

Europa-Park Traumatica
Im Europa-Park geht es Halloween ganz schön zur Sache.

Das Event-Ticket für die Veranstaltung kostet in diesem Jahr 35 Euro und ist damit 3,50 Euro teurer als im Vorjahr. Das „Event-Ticket“ ermöglicht den Einlass auf das Gelände und den Eintritt in alle Labyrinthe. Der sogenannte „Shoxterpass“ wird in diesem Jahr ebenfalls wieder angeboten. Dieser beinhaltet den Eintritt auf das Veranstaltungsgelände und einen einmalige Schnellzugang zu allen fünf Grusel-Labyrinthen. 75,50 Euro werden für den Pass fällig, was einer Preissteigerung um sechs Euro im Verglich mit der Saison 2018 entspricht.

Erstmals in diesem Jahr wird ein „Not Alone Experience Ticket“ für Erwachsene zum Preis von 249 Euro angeboten. Hier sind alle genannten Leistungen enthalten plus unbegrenztem Zugang zu allen Labyrinthen durch den VIP-Eingang, ein Willkommensgetränk und reservierte Plätze für die Grusel-Eisshow. Das Horror-Event kann ab 16 Jahren besucht werden. Personen, die in Maskierung oder Verkleidung erscheinen, erhalten keinen Einlass.

• Beitrag: Rulantica – Informationen zu Eintrittspreisen

• Beitrag: Neuer skandinavischer Themenbereich

• Bewertung für den Europa-Park abgeben

TIPP: Nichts mehr verpassen! Kostenlosen Newsletter bestellen, uns auf Facebook folgen und unsere Handy App laden.

Startseite mit Gutschein Angeboten

avatar
  Anmelden  
Benachrichtige mich zu: