Europa-Park: Termin für Eröffnung von „Piraten in Batavia“

Termin für Eröffnung von „Piraten in Batavia“ offiziell bestätigt.

0
132
Europa-Park Roland Mack

Der Europa-Park in Rust wird die bei einem Großbrand zerstörte Themenfahrt „Piraten in Batavia“ im Jahr 2020 wiedereröffnen. Der Termin wurde nun offiziell genannt. Das Feuer im Jahr 2018 hatte schwere Verwüstungen in Deutschlands größtem Freizeitpark angerichtet. Menschen wurden zum Glück nicht verletzt. Sobald sich der Rauch verzogen hatte und das gesamte Ausmaß des Schadens begutachtet werden konnte, kündigte die Inhaberfamilie Mack umgehend an, die besonders bei Familien mit kleinen Kindern beliebte Attraktion wieder aufbauen zu wollen.

Im Rahmen des Saisonstarts 2020 gab der Freizeitpark nun den Termin für die Eröffnung der Themenfahrt „Piraten in Batavia“ bekannt: Am 30. Juli 2020 und somit pünktlich zum Start der Sommersaison in Baden-Württemberg soll es soweit sein.

Europa-Park eröffnet „Piraten in Batavia“

Die Themenfahrt wurde in der ursprünglichen Version im Jahr 1987 eröffnet. Die Familie Mack hat die Attraktion daher nicht einfach wieder aufgebaut, sondern umfangreich modernisiert und auf den aktuellen Stand der Technik gebracht. „80 neue Figuren mit modernster Technik hauchen der fantasiereichen Welt Leben ein und entführen die Besucher in das Indonesien des 18. Jahrhunderts. Auf dem Kanal treiben die Boote durch die holländische Kolonie, vorbei an exotischen Landschaften und stets auf den Spuren von Freibeutern und Abenteurern.“

Rings um den Eingang der Attraktion im Holländischen Themenbereich wird bereits jetzt schon der alte Flair versprüht. „Die Fassaden rund um den Marktplatz sind in einer einmaligen Detailverliebtheit wiederaufgebaut und verleihen dem sympathischen Dörfchen landestypisches Flair.“

• Themenseite: Informationen zum Europa-Park Gutschein

TIPP: Nichts mehr verpassen! Kostenlosen Newsletter bestellen, uns auf Facebook und Instagram folgen oder unsere Handy App laden.

Anmelden
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments