Europa-Park: „Snorri Touren“ feiert offizielle Eröffnung

„Snorri Touren“ wird zum Start der Wintersaison 2019/2020 eröffnet.

0
44
Europa-Park Snorri Touren

Der Europa-Park in Rust hat seine neue Familien-Attraktion „Snorri Touren“ offiziell eröffnet. Das Fahrgeschäft für Familien schlägt thematisch eine Brücke zwischen dem Freizeitpark und dem neuen Wasserpark Rulantica. Interessierte Besucherinnen und Besucher können die neue Attraktion bereits Ende Oktober 2019 im Testbetrieb ausprobieren. Zum Start in die Winter-Saison 2019/2020 wird das Fahrgeschäft nun am morgigen 23. November 2019 offiziell eröffnet.

Die farbenfrohe Themenfahrt lädt Passagiere zu einer abenteuerlichen Expedition auf die mystische Insel Rulantica ein. „In komfortablen Schlauchbooten bringt der liebenswerte sechsarmige Oktopus ‚Snorri‘ die kleinen und großen Besucher auf magische Weise immer tiefer in die Welt von Rulantica“, erklärt der Europa-Park. „In der Ferne erkennt man ein Schiffswrack, ganz nah schwimmt ein fröhliches Meermädchen vorbei und hinter der nächsten Ecke kichern verspielte Trolle.“

Die geheimnisvollen Welten der Abenteuerreise befinden sich im neu aufgebauten Skandinavischen Dorf. „Dafür wurde extra der Skandinavische Themenbereich untertunnelt, um an einem außergewöhnlichen Ort eine unendliche Fülle an faszinierenden Momenten rund um die sagenhafte Welt von Rulantica zu schaffen“, verrät der größte Freizeitpark Deutschlands. „Die neue multimediale Themenfahrt für die ganze Familie entführt auf eine spannende Reise durch sieben aufregende Landschaften.“

• Themenseite: Informationen zum Europa-Park Gutschein

• Bewertung für den Freizeitpark in Rust abgeben

TIPP: Nichts mehr verpassen! Kostenlosen Newsletter bestellen, uns auf Facebook und Instagram folgen oder unsere Handy App laden.

avatar
  Anmelden  
Benachrichtige mich zu: