Europa-Park: Saisonstart 2021 zu Pfingsten offiziell bestätigt

Europa-Park will noch im Mai 2021 in die neue Saison 2021 starten.

Europa-Park: Saisonstart 2021 zu Pfingsten offiziell bestätigt

Europa-Park bestätigt Saisonstart 2021 zu Pfingsten. Der größte Freizeitpark Deutschlands will noch im Mai 2021 in die neue Saison 2021 starten – allerdings mit einer stark begrenzten Besucherzahl. Die deutschen Freizeitparks warten auf grünes Licht für die Wiedereröffnung in Zeiten der Corona-Pandemie. Mit dem Heide Park Soltau empfängt einer der Top 10-Parks bereits wieder Besucher und auch bei dem größten Parks der Republik sieht es gut aus.

Der Europa-Park darf als Teil eines Modellprojekts des Landes Baden-Württemberg zeitnah wieder seine Tore öffnen. Das Modellprojekt sieht allerdings eine stark begrenzte Anzahl von Besuchern vor. Sollte der Feldversuch zu positiven Resultaten führen, kann der Vergnügungspark künftig seine Besucherkapazität erhöhen.

Europa-Park Termin Saisonstart 2021

Im Rahmen eines Modellprojekts und mit wissenschaftlicher Begleitung durch die Uni Freiburg sollen einige Freizeiteinrichtungen in Baden-Württemberg unter strengen Kontrollen testweise öffnen dürfen, um die Durchführbarkeit einer Öffnung mit Hygienekonzepten zu testen. Der Europa-Park profitiert somit als einer der ersten Teilnehmer von dem Projekt und wird aller Voraussicht nach ab dem 21. Mai 2021 für eine stark begrenzte Besucherzahl öffnen.

Das Modellprojekt sieht maximal 3.000 Besucher pro Tag vor. Voraussetzung für die Durchführung der Testöffnung ist eine anhaltende 7-Tage-Inzidenz unter 100. Weiterhin ist ein Hygienekonzept inklusive Maskenpflicht, Abstandsregeln, Laufwege-Management und Warteschlangenführung vorgeschrieben. Corona-Schnelltest können in einer Teststation direkt vor dem Eingang des Freizeitparks vorgenommen werden.

Europa-Park Start Pfingsten 2021

Europa-Park-Inhaber Roland Mack erklärte gegenüber der Frankfurter Allgemeinen Zeitung, dass man die Besucherzahl bereits ab Pfingstsonntag auf 10.000 erhöhen könne, wenn der erste Öffnungstag reibungslos verlaufen sollte. Später sei eine Erhöhung auf 20.000 Besucher angemacht, was der Hälfte des bisherigen Tagesmaximums entsprechen würde.

Das Bundesland Baden-Württemberg plant eine Öffnung von Freizeitparks und anderen Freizeiteinrichtungen eigentlich erst ab Juni 2021. Voraussetzung ist, dass der Inzidenzwert unter 100 bleibt. Durch das Modellprojekt hat der Europa-Park die Genehmigung für eine frühere Öffnung erhalten. Modellprojekte sind zu einem späteren Zeitpunkt auch für Erlebnisbäder und Hallenbäder geplant. Langfristig ist somit auch eine Öffnung des Wasserparks Rulantica denkbar.

• Themenseite: Informationen zum Europa-Park Gutschein

TIPP: Nichts mehr verpassen! Kostenlosen Newsletter bestellen, uns auf Facebook und Instagram folgen oder unsere Handy App laden.

Anmelden
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments