Europa-Park: Roland Mack zum Thema Ganzjahresöffnung

Europa-Park plant laut Roland Mack keine Ganzjahresöffnung.

0
11
Europa-Park Roland Mack

Der Europa-Park wird in der laufenden Saison auch im November 2020 geöffnet haben. Laut Geschäftsführer Roland Mack sei eine Ganzjahresöffnung aber nicht geplant. Die Öffnung im November ist ein Novum und der Corona-Pandemie geschuldet. Der Freizeitpark durfte erst mit Verspätung in die neue Saison starten und muss sich zum an zahlreiche Auflagen halten, mit denen unter anderem die Besucherzahlen künstlich reduziert werden. Derart sollen allgemein geltenden Abstandsregeln auch im größten Freizeitpark Deutschlands eingehalten werden. Die Verbindung von Halloween- und Wintersaison wird als „HALLOWinter“ bezeichnet und vom 9. bis zum 27. November 2020 angeboten.

Die Öffnung im November 2020 wird erstmals angeboten und hat unter Fans zu allerlei Gerüchten und Diskussionen geführt. Wird der Europa-Park bald das ganze Jahr über geöffnet sein? Ist die Öffnung im November eine Art von Testlauf für eine geplante Ganzjahresöffnung? Der Freizeitpark Efteling in den Niederlanden zum Beispiel hat das ganze Jahr über geöffnet und damit gute Erfahrungen gesammelt. Also wieso nicht auch in Rust? Geschäftsführer Roland Mack sieht laut Medien einer Ganzjahresöffnung durchaus kritisch. Grund dafür seien die kalten Temperaturen. Eine Verlängerung der Saison um November sei jedoch vorstellbar, ein früherer Saisonstart im März ebenso.

Zusammenfassend ist eine Ganzjahresöffnung in den kommenden Jahren eher unwahrscheinlich, eine Verlängerung der Saison aber möglich. Roland Mack äußerte sich auch zu den Expansionsplänen der Unternehmerfamilie. Diese werden vorerst zurückgestellt, da man sich vorerst verstärkt auf die Liquidität der Firma fokussieren und Geldmittel sparen wolle. Dies macht der Freizeitpark bereits: Um Arbeitszeiten zu sparen, fährt die Unternehmen nur noch ein einschichtiges Modell. Dadurch habe man keinerlei Entlassungen vornehmen müssen. Mack machte aber auch klar, dass wenn eine zweite COVID-19 Welle über Deutschland einbrechen werde und der Park erneut schließen muss, Kündigungen nicht mehr ausgeschlossen werden können.

• Themenseite: Informationen zum Europa-Park Gutschein

TIPP: Nichts mehr verpassen! Kostenlosen Newsletter bestellen, uns auf Facebook und Instagram folgen oder unsere Handy App laden.

Anmelden
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments