Europa-Park: Neuer Fotopunkt mit großem Hai

Europa-Park: Neuer Fotopunkt mit großem Hai in Skandinavien.

0
104
Europa-Park Hai

Der Europa-Park arbeitet an einer neuen Attraktion für das Skandinavische Dorf. Dazu soll der altbekannte Hai zurückkehren und künftig als Fotopunkt dienen. Der größte Freizeitpark Deutschlands arbeitet mit Hochdruck an der Wiedereröffnung seines Themenbereiches Skandinavisches Dorf.

Das dort einen verheerenden Brand im letzten Jahr völlig zerstörte Gebiet, soll in Kürze im neuen Glanz erstrahlen und wieder für Besucher geöffnet werden. Aktuell werden noch einige Feinarbeiten an den Fassaden durchgeführt. Außerdem wird der Auftritt eines alten Bekannten vorbereitet – der große Hai ist wieder vor Ort.

Europa-Park bringt alten Bekannten zurück

Europa-Park Hai
So könnte der Fotopunkt künftig aussehen.

Seit Jahren als Motiv für Erinnerungsfotos beliebt, hat der Fisch die Katastrophe überstanden und kehrt nun in den Themenbereich zurück. Künftig soll er an einer Häuserwand hängen und als Fotomotiv dienen. Damit das auch termingerecht klappt, wurde das Ungetüm mit einem fahrenden Untersatz in den Themenbereich befördert.

Ab dem 12. Juli 2019 soll er wieder als Fotopunkt dienen. Das Skandinavische Dorf soll im Rahmen einer Pre-Opening-Phase bereits ab dem 5. Juli 2019 besucht werden können. Die offizielle Wiedereröffnung soll laut Freizeitpark am 23. Juli 2019 stattfinden.

Weitere Neuigkeiten zum größten Freizeitpark Deutschlands

• Themenseite: Informationen zum Europa-Park Gutschein

• Beitrag: Rulantica – Informationen zu Eintrittspreisen

• Beitrag: Neuer skandinavischer Themenbereich

• Bewertung für den Europa-Park abgeben

TIPP: Nichts mehr verpassen! Kostenlosen Newsletter bestellen, uns auf Facebook folgen und unsere Handy App laden.

Startseite mit Gutschein Angeboten

avatar
  Anmelden  
Benachrichtige mich zu: