Europa-Park: Bilingualer Erlebnistag beim Märchenfest

Europa-Park: Bilingualer Erlebnistag beim Märchenfest am 13. Mai 2019.

0
42
Europa-Park Märchenfest

Der Europa-Park in Rust wird im Mai an gleich drei Tagen voll und ganz im Zeichen von Märchen stehen. Am 13. Mai 2019 steht ein bilingualer Erlebnistag auf dem Programm. Das „Märchenfest“ wird kleinen und großen Besuchern eine ganze besonderer Attraktionen und Veranstaltungen im „Grimms Märchenwald“ bieten.

Gutschein-Zeitung berichtete bereits in einem Artikel über die Veranstaltung. Miriam Mack, 1. Vorstandsvorsitzende des Europäischen Zentrums für Märchenkultur e.V. und Ehefrau von Europa-Park-Geschäftsführer Michael Mack lädt zudem zu einer Märchenstunde ein. Wer diese lesen wird, ist allerdings noch ein Geheimnis.

Europa-Park: Bilingualer Erlebnistag am 13. Mai 2019

Der bilinguale Erlebnistag am 13. Mai 2019 ist als Höhepunkt des fünften deutsch-französischen Märchenprojektes geplant. Mehr als 800 Kinder aus Baden-Württemberg und dem Elsass werden eine erlebnisreiche Rallye im „Grimms Märchenwald“ erleben können.

Das Ziel des Projektes besteht darin, im Rahmen der deutsch-französischen Partnerschaft Kinder und Jugendliche von fünf bis 20 Jahren zusammenzubringen und gemeinsame Erlebnisse zu schaffen. In den Grenzregion Baden-Württemberg und Elsass ist eine nachhaltige Zusammenarbeit beider Länder besonders wichtig. Entsprechende Grundlagen sollen auch im Europa-Park geschaffen werden.

Weitere Neuigkeiten zum größten Freizeitpark Deutschlands

• Themenseite: Informationen zum Europa-Park Gutschein

• Beitrag: Rulantica – Informationen zu Eintrittspreisen

• Beitrag: Neuer skandinavischer Themenbereich

TIPP: Nichts mehr verpassen! Bestelle unseren kostenlosen Newsletter, folge uns auf Facebook und lade unsere kostenlose Handy App.

Startseite mit Gutschein Angeboten

avatar
  Anmelden  
Benachrichtige mich zu: