Erse-Park öffnet erst am Sonnabend, 18. August 2018

Erse-Park öffnet erst am Sonnabend, 18. August 2018, von 10 bis 18 Uhr.

Erse-Park

Der Erse-Park wird seine Tore erst wieder am Sonnabend, 18. August 2018, von 10 bis 18 Uhr öffnen können. Die von dem Unwetter „Nadine“ angerichteten Beschädigungen sind massiv, die Beseitigung dauert deutlich länger als erwartet. „Wir kommen gut voran, doch die Schäden sind noch größer als erwartet“, erklärt Phillip Schwanstecher, Betreiber des Freizeitparks.

Derzeit ist eine Gartenbaufirma mit schwerem Gerät damit beschäftigt, die Bäume zu entfernen, die der Gewittersturm „Nadine“ in der letzten Woche entwurzelt oder abgeknickt hat. Ist das erledigt, kann der beliebte Park wieder von 10 bis 18 Uhr besucht werden. Schwanstecher räumt allerdings ein, dass einige Attraktionen eventuell aufgrund der Schäden geschlossen bleiben.

Erse-Park öffnet erst am Sonnabend

Das Gewittertief „Nadine“ ist am Donnerstag letzter Woche mit ungeheurer Wucht über Uetze und Umland hergefallen. Gutschein-Zeitung berichtete in einem Artikel. Die Kreisstraße 145 war tagelang gesperrt, ein Haus wurde beschädigt und auch in dem Freizeitpark richtete das Unwetter schwere Schäden an.

Rund 150 Feuerwehrleute und das technische Hilfswerk (THW) war im Einsatz, um die größten Schäden zu beseitigen. Im Erse-Park stürzten zahlreiche Bäume um und fielen dabei auch auf Attraktionen und Fahrgeschäfte. So stürzte ein Baum auf die Station des Bootsfahrt und beschädigte zwei der Boote. Ein anderer Baum beschädigte eine Gondel der Hochbahn. Der Park musste daher geschlossen werden, um die gröbsten Schäden zu beseitigen.

Ein Freizeitpark für die ganze Familie

Der Freizeitpark in Uetze im schönen Bundesland Niedersachsen liegt an der B 188 im Dreieck Hannover-Braunschweig-Celle. Die Anlage hat mit Stand August 2018 eine Gesamtfläche von etwa 120.000 Quadratmetern. Der Park ist als Kombination aus Familienpark und Naturpark konzipiert und hat entsprechend einen großen Baumbestand.

Darüber hinaus sind großzügig gestalteten Gartenanlagen vorhanden, in denen Besucher sowohl Pflanzen als auch Nachbildungen von urzeitlichen Tieren wie Dinosauriern und Mammuts bestaunen können. Der Freizeitpark verfügt über mehr als 40 Attraktionen. Die beiden Achterbahnen „Ersie´s Drachenritt“ und „Butterfly“ sowie das Riesenrad und die 300 Meter lange Bobkartbahn sind bei Besuchern besonders beliebt.

PS: Werde Fan unser Facebook-Seite

Weiter zu Themenseite und Gutscheinen

[the_ad id=“18564″]

Anmelden
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments