„Einfach vorlesen“: Gratis-Service für Eltern und Kinder

Drei kostenlose Vorlese-Geschichten jede Woche!

0
145
Einfach Vorlesen

Die Deutsche Bahn Stiftung und Stiftung lesen haben mit dem Service „Einfach vorlesen“ ein Projekt ins Leben gerufen, das die positiven Effekte des Vorlesens für Kinder fördern soll. Auf einer eigens dazu veröffentlichten Internetseite und in der kostenlosen, begleitenden App werden jede Woche jeweils drei kostenlose Vorlese-Geschichten veröffentlicht, die sich inhaltlich an Kinder im Alter ab drei, fünf und sieben Jahren richten. Alle angebotenen Geschichte sind aufwendig illustriert und werden von bekannten deutschen Kinderbuchverlagen zur Verfügung gestellt.

Die wöchentlich kostenlos angebotenen Geschichten können jeweils für einen Zeitraum von vier Wochen abgerufen werden, somit insgesamt stets zwölf Geschichten gleichzeitig angeboten werden.

„Einfach vorlesen“ als Empfehlung für Eltern

Einfach Vorlesen
Ein tolles Angebot für Eltern und Kinder | © Einfach Vorlesen

Interessierte Eltern haben die Möglichkeit, sich über einen Messenger-Service für WhatsApp, Telegram und den Facebook Messenger benachrichtigen zu lassen, sobald neue Geschichten zur Verfügung stehen. Der Download der begleitenden Anwendung im App Store von Apple ist zudem komplett kostenlos.

Das Angebot von „Einfach vorlesen“ richtete sich bislang vor allem an Eltern von Kindern ab einem Alter von drei Jahren. Das Update auf die Version 1.01 bietet nun ein „neues interaktives Leseerlebnis für Kleinkinder“, das von den Machern als „Lesestart 1-2-3“ bezeichnet wird und kleine interaktive Bilderbücher für die Kleinsten bereitstellt. Beispiele sind „Mein erstes Guckloch-Buch“ von Ravensburger und „Tür auf, Tür zu“ vom Coppenrath Verlag.

TIPP: Nichts mehr verpassen! Kostenlosen Newsletter bestellen, uns auf Facebook und Instagram folgen oder unsere Handy App laden.

Anmelden
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments