Dresden: Freier Eintritt zur „Langen Nacht der Wissenschaften“

Freier Eintritt zur „Langen Nacht der Wissenschaften“ in Dresden.

Dresden: Freier Eintritt zur „Langen Nacht der Wissenschaften“

Dresden: Freier Eintritt zur „Langen Nacht der Wissenschaften“ am 30. Juni 2023 und kostenlos öffentliche Verkehrsmittel (Bus & Tram) nutzen. In Dresden wird Ende Juni 2023 von 17:00 Uhr bis 24:00 Uhr wieder die „Lange Nacht der Wissenschaften“ ausgetragen. Die Veranstaltung findet in diesem Jahr zum 20. Mal statt. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Das Motto lautet in diesem Jahr „Schlaugemacht bis Mitternacht“. Zu den teilnehmenden Einrichtungen zählen unter anderem mehrere Dresdner Hochschulen, Forschungsinstitute sowie Unternehmen aus der Halbleiterindustrie. Insgesamt werden 51 Veranstaltende mit mehr als 700 Programmpunkten vertreten sein.

Die DVB AG unterstützt die Lange Nacht der Wissenschaften: Am 30. Juni 2023 zwischen 16.00 Uhr und 01:00 Uhr des Folgetags ist die Beförderung mit Straßenbahnen und Bussen der DVB kostenfrei. Dafür ist nur das digitale Ticket vorzuzeigen.

Die Anbieter selbst schreiben: „Zur Langen Nacht der Wissenschaften öffnen Dresdner Hochschulen, außeruniversitäre Forschungseinrichtungen und wissenschaftsnahe Unternehmen ihre Häuser, Labore, Hörsäle und Archive für die Öffentlichkeit.

In vielfältigen Vorträgen, Experimenten, Führungen, Ausstellungen und Filmen können die Besucherinnen und Besucher Naturwissenschaft und Technik, Forschung und Innovation, Kunst und Kultur ganz nah erleben.“

TIPP: Nichts mehr verpassen! Kostenlosen Newsletter bestellen, uns auf Facebook und Instagram folgen oder unsere Handy App laden.

Weitere Informationen direkt bei der Stadt Dresden


Anmelden
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments