Dorney Park: „Iron Menace“ Dive Coaster neu in Saison 2024

US-Freizeitpark hat mit „Iron Menace“ neuen Dive Coaster mit vier Überkopfelementen angekündigt!

Dorney Park: „Iron Menace“ Dive Coaster neu in Saison 2024

Dorney Park: Der US-amerikanische Freizeitpark hat für die Saison 2024 mit „Iron Menace“ einen neuen Dive Coaster mit vier Überkopfelementen angekündigt. Die Achterbahn von Hersteller Bolliger & Mabillard wird das erste Fahrgeschäft dieser Art in ganz Nord-Ost-Amerika sein. Konkrete Informationen mit technische Daten und Angaben zur Thematisierung wurden nun veröffentlicht. Demnach sausen die Wagen aus einer Höhe von knapp 49 Metern mit einem Gefälle von 95 Grad in die Tiefe.

Die maximale Geschwindigkeit wird mit rund 103 Stundenkilometern angegeben. Die etwa 661 Meter lange Strecke beinhaltet die vier Überkopfelemente Immelmann Inversion, Barrel Roll, Tilted Loop und Corkscrew. Eine Fahrt dauert etwa 90 Sekunden. „Iron Menace“ wird aus zwei Zügen mit jeweils drei Wagen bestehen, womit bis zu 21 Personen pro Fahrt befördert werden können.

Dorney Park eröffnet Dive Coaster „Iron Menace“

Dorney Park eröffnet Dive Coaster „Iron Menace“
Der Freizeitpark macht schon fleißig Werbung für seine neue Achterbahn.

Der US-amerikanische Dorney Park hat seiner neuen Mega-Attraktion eine umfassende Hintergrundgeschichte spendiert. Die Geschichte berichtet von dem schottischen Geschäftsmann Hiram S. McTavish, der in den frühen 1900er-Jahren mit der McTavish Steel Mill einen direkten Konkurrenten der Bethlehem Steel Company gründete. McTavish soll von Gier getrieben gewesen sein und gnadenlos Profit über Menschlichkeit gestellt haben.

Um seine Gewinne zu maximieren, entwickelte er den gewaltigen Schlepper „Iron Menace“, eine monströse Maschine, wie sie die Stahlindustrie noch nie gesehen hatte. Der Schienentransporter beförderte Erz in Rekordmengen und das in schwindelerregender Geschwindigkeit. Doch plötzlich verschwand der gierige Stahlbaron und wurde nie wieder gesehen. Das McTavish-Stahlwerk wurde geschlossen und ist heute nur noch eine verfallene Ruine. „Iron Menace“ soll am 10. Mai 2024 offiziell eröffnet werden.

TIPP: Nichts mehr verpassen! Kostenlosen Newsletter bestellen, uns auf Facebook und Instagram folgen oder unsere Handy App laden.


Keine Beiträge vorhanden

Anmelden
Benachrichtige mich zu:
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments