CORONA: LEGOLAND Deutschland verschiebt Saisonstart

LEGOLAND Deutschland verschiebt Saisonstart 2020.

0
5
LEGOLAND Deutschland

CORONA Special: LEGOLAND Deutschland verschiebt Saisonstart auf April 2020. Der Freizeitpark bleibt aufgrund der rasanten Verbreitung von COVID-19 voraussichtlich bis zum 19. April 2020 geschlossen.

Der Betreiber setzt mit der Entscheidung die Vorgaben der zuständigen Behörden um. Die Geschäftsleitung des Parks würde sich in engem Kontakt mit Gesundheitsbehörden und Politik befinden.

LEGOLAND Deutschland verschiebt Saisonstart

„Wir haben uns schon sehr darauf gefreut, mit unseren Gästen am 28. März in die neue Saison zu starten. Die Neuheit steht und alle Attraktionen sowie unsere Miniland-Bewohner sind aus dem Winterschlaf erwacht. Betrachtet man jedoch die unglaublich schnelle Entwicklung, die der Coronavirus nimmt, ist es für uns wichtig, unseren Beitrag zur Eindämmung dieses Virus zu leisten.

Die Gesundheit und die Sicherheit unserer Gäste und Mitarbeiter haben für uns stets oberste Priorität und somit freuen wir uns heute bereits auf den Tag, an dem wir unsere kleinen und großen Gäste wieder bei uns begrüßen können“, teilte Geschäftsführerin Manuela Stone mit.

• Themenseite: Informationen zum LEGOLAND Gutschein

TIPP: Nichts mehr verpassen! Kostenlosen Newsletter bestellen, uns auf Facebook und Instagram folgen oder unsere Handy App laden.

avatar
  Anmelden  
Benachrichtige mich zu: