Burger’s Zoo Gutschein Tageskarte mit 30 Prozent Rabatt

Burger’s Zoo Gutschein 2018: 30 Prozent Rabatt auf den Preis der Eintrittskarte.

Burgers’ Zoo Gutschein 2 für 1 Coupon Ticket

Der Burger’s Zoo Gutschein 2018 ermöglicht einen Rabatt von 30 Prozent auf den Preis der Eintrittskarte in einen der wohl schönsten Zoos der Niederlande. Die Tageskarte für eine Person für den königlichen Zoo im schönen Arnheim kostet anstatt der regulären 22 Euro dank Gutschein nur kleine 14,90 Euro.

Interessierte Leserinnen und Leser können somit 7,10 Euro sparen. Das Gutschein-Angebot wurde bei Groupon veröffentlicht und scheint sich dort prima zu verkaufen. Auch die Bewertungen für Zoo und Gutschein sprechen eine deutliche Sprache – das Angebot ist klasse. Das Schnäppchen steht nur für begrenzte Zeit zur Verfügung.

Burger’s Zoo Gutschein mit 30 Prozent Rabatt

Die Einlösbarkeit des Gutscheins ist bis zum 31. Mai 2018 gegeben. Es kann wie so oft nur ein Gutschein pro Person eingelöst werden. Eine gesonderte Terminvereinbarung ist nicht erforderlich. Der Anbieter weist darauf hin, dass der Gutschein bei Ankunft in ausgedruckter, gut lesbarer Form am Drehkreuz vorgezeigt werden muss.

Burger's Zoo Gutschein 2018
Mama ist halt doch die Beste!

Der Zoo Arnheim Gutscheine ist zwar keine Seltenheit, es handelt sich um die neunte Aktion bei Groupon, allzu häufig kommt er jedoch nicht auf den Markt. Tierfreunde und Urlauber, die ohnehin eine Reise in die Region planen, sollten sich den Kauf daher gut überlegen. Eine solche Gelegenheit könnte in den kommenden Wochen und Monaten eventuell nicht mehr veröffentlicht werden.

Burger’s Zoo Tageskarte mit 30 Prozent Rabatt

Der Burger’s Zoo ist eine gelungene Kombination aus Safari-Park und Themenpark. Zudem weist der Tierpark einige Alleinstellungsmerkmal wie die Salzwasseranlage auf, die mit ihren elf Becken und Gesamtvolumen von 6.000.000 Litern hat. Tierfreunde können dort unter anderem das größte lebende Korallenriff außerhalb Australiens bewundern. Eine Erlebnis, das man sicherlich nicht allzu schnell vergisst.

Der Zoo wurde in seiner ursprünglichen Form von Carl Hagenbeck und den großen Gehege-Landschaften im Tierpark Hagenbeck beeinflusst. Im Zweiten Weltkrieg wurde der Zoo jedoch nahezu vollständig zerstört. Die Neueröffnung erfolgte dann als Safaripark. Im Laufe der Jahre entstand dann die Kombination mit Themenbereichen.

Weiter zu Themenseite und Gutscheinen

[the_ad id=“18564″]

Anmelden
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments