Bellewaerde: Achterbahn „Wakala“ offiziell vorgestellt

Bellewaerde wird 2020 seine bislang größte Investition seit 20 Jahren eröffnen.

0
37
Bellewaerde Gutschein Jahreskarte

Der belgische Freizeitpark Bellewaerde wird 2020 seine bislang größte Investition seit 20 Jahren eröffnen. Name und Details der neuen Attraktion wurden nun bekanntgegeben. Bei dem Neuzugang wird es sich um eine Familienachterbahn handeln, die auf den Namen „Wakala“ getauft wurde.

Der Name entstammt der Legenden- und Sagenwelt der kanadischen Indianer vom Stamm der Kwakiutl. Die Achterbahn befindet sich entsprechend im kanadischen Themenbereich des Parks. Laut Betreiber soll die Anlage bereits im Frühjahr 2020 eröffnet werden. Der Freizeitpark beziffert das Investitionsvolumen mit rund 7,5 Millionen Euro.

Bellewaerde stellt neue Achterbahn vor

Bellewaerde Achterbahn Wakala
Die neue Achterbahn als Computergrafik | © Bellewaerde

Details zu der neuen Achterbahn wurden nun offiziell vorgestellt. Demnach wird die Anlage verschiedene Unterhaltungselemente speziell für Familien mit Kindern bieten. Dazu gehören zwei Aufzugshügel, von denen einer mit einer leichten Beschleunigung ausgestattet ist.

Kurven sowie eine Kreuzung sollen ebenfalls vorhanden sein. Die Wegstrecke mit einigen Kurven endet an einer 21 Meter hohen Ausfahrt über dem Teich des Parks, auf der die Züge vor- und rückwärts fahren. Die Achterbahn wurde von dem deutschen Hersteller Gerstlauer speziell auf die Anforderungen des Freizeitparks in Belgien zugeschnitten.

• Themenseite: Weitere Informationen zu dem Freizeitpark

• Bewertung für den Freizeitpark Bellewaerde abgeben

TIPP: Nichts mehr verpassen! Kostenlosen Newsletter bestellen, uns auf Facebook und Instagram folgen oder unsere Handy App laden.

avatar
  Anmelden  
Benachrichtige mich zu: