Bayern-Park: Kostenloser Transfer per Shuttle-Bus angekündigt

Besucher können nun kostenlose Shuttle-Busse zur Anreise nutzen.

 -  Empfehlung
Bayern-Park: Kostenloser Transfer per Shuttle-Bus angekündigt

Bayern-Park: Der bayerische Freizeitpark hat einen neuen Service ins Leben gerufen – Besucher können nun kostenlose Shuttle-Busse zur Anreise nutzen. Der Bayern-Park ist bei der Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel bislang nicht so gut aufgestellt. Die Anreise per eigenem Auto ist natürlich kein Problem, bei Busverbindungen sieht die Sache hingegen mau aus.

Das soll nun ein Ende haben: Die Verantwortlichen organisieren Busfahrten vom und zum Bahnhof, die Nutzung ist für Gäste des Freizeitparks kostenlos. Besucher, die den Vergnügungspark per Bus oder Bahn erreichen möchten, können den neuen Shuttle-Service zunächst an den Wochenenden in den bayerischen Pfingst- und Sommerferien 2023 nutzen.

Bayern-Park bietet kostenlosen Shuttle-Service an

Die Vorgehensweise ist gut gelöst: Besucher des Parks müssen dazu einzig mit öffentlichen Verkehrsmitteln den Bahnhof Dingolfing erreichen. Der Bahnhof wird unter anderem regelmäßig RE 3 auf der Strecke zwischen München und Passau angefahren. Vom Bahnhof Dingolfing fährt der Shuttle-Bus dann um 9:45 Uhr zu dem Freizeitpark. Die Rückfahrt erfolgt um 16:45 Uhr.

Interessierte, die den neuen Shuttle-Service nutzen möchten, sollten sich im Voraus bei dem Bayern-Park melden. Einzelheiten dazu können auf den offiziellen Internetseiten des Freizeitpark nachgelesen werden. Der bayerische Freizeitpark plant als Neuerung der Saison 2023 unter dem Motto „Adventszauber“ erstmals eine vorweihnachtliche Öffnung. Ob der Shuttle-Bus auch dann angeboten werden wird, ist noch nicht bekannt.

TIPP: Nichts mehr verpassen! Kostenlosen Newsletter bestellen, uns auf Facebook und Instagram folgen oder unsere Handy App laden.


Anmelden
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments