Ballinstadt Gutschein von Groupon mit 37 Prozent Rabatt

Ballinstadt Gutschein für Familien, Erwachsene und Kinder.

0
6
Auswanderermuseum BallinStadt Gutschein

Ballinstadt Gutschein von Groupon mit 37 Prozent Rabatt als Empfehlung der Redaktion. Der Ballinstadt Gutschein für Familien, Erwachsene und Kinder bietet bis zu 37 Prozent Ermäßigung in der Saison 2020. Es handelt sich um das erste Gutschein-Angebot des Auswanderermuseums überhaupt.

Das Schnäppchen steht bei dem bekannten Online-Portal in vier verschiedenen Versionen zur Verfügung. Die Tageskarte für einen Erwachsenen kommt mit einem Rabatt von 34 Prozent und kostet somit anstatt 13 Euro nur kleine 8,50 Euro. Kinder erhalten eine Ermäßigung von 35 Prozent. Ihre Eltern zahlen anstatt 7 Euro nur 4,50 Euro.

Ballinstadt Gutschein von Groupon mit 37 Prozent Rabatt

Ballinstadt Gutschein
Faszinierende Zeitreise mitten in Hamburg.

Ein Erwachsener und ein Kind zahlen anstatt 20 Euro nur 12,50 Euro und erhalten somit einen Rabatt von 37 Prozent. Eine Familie oder Gruppe bestehend aus zwei Erwachsenen und zwei Kindern zahlt anstatt 40 Euro nur 24,90 Euro. Die Gültigkeit der angebotenen Gutscheine ist bis zum 30. April 2020 gegeben.

Es können bei Bedarf mehrere Gutscheine pro Person eingelöst werden. Auch ist es möglich, weitere Gutscheine zum Verschenken zu erwerben. Ein Gutschein im Osterei macht sich bestimmt gut. Kinder bis zu einem Alter von fünf Jahren haben grundsätzlich freien Eintritt. Der Gutschein ist bei Ankunft als Ausdruck vorzuzeigen.

Ballinstadt Coupon von Groupon mit 37 Prozent Rabatt

Ballinstadt Gutschein
Zahlreiche Exponate mit Seltenheitswert.

Groupon schreibt zu dem Angebot: „Interessiert an dem Thema Migration in ihren positiven wie negativen Aspekten? Das Ballinstadt Auswanderermuseum in Hamburg-Veddel entführt kleine und große Besucher auf eine spannende Reise über vier Epochen der Ein- und Auswanderungsgeschichte. In drei Häusern werden Gegenstände und Wissenswertes rund um den Weg der Menschen in eine neue Heimat versammelt.

Die Besucher lernen Albert Ballin, den Gründer der damaligen Auswandererhallen in Hamburg, kennen und können im Familienforschungszentrum der BallinStadt auf die Spuren ihrer Vorfahren gehen. Kinder können die Ausstellung mit der freundlichen Museumsratte Jette besichtigen und mit Hilfe des interaktiven Spiel „Simmigrant“ selbst zum Auswanderer werden.“

Weitere Informationen zu dem Ballinstadt Auswanderermuseum können bei Interesse auf unser Themenseite nachgelesen werden.

TIPP: Nichts mehr verpassen! Kostenlosen Newsletter bestellen, uns auf Facebook und Instagram folgen oder unsere Handy App laden.

Direkt zum Gutschein bei Groupon

avatar
  Anmelden  
Benachrichtige mich zu: